Pflege

Katzengras einmal anders

Katzengras einmal anders | Katzencontent image 2
Verfasst von Kathrin

Katzen lieben die Botanik. Sich in der Sonne zwischen Pflanzen aalen, ist für reine Hauskatzen jedoch ein eher schwieriges Unterfangen.

Der Tierbedarfhersteller meermade aus Lübbecke/OWL bringt mit dem „Katzengarten“ viel Natur in das Leben von Samtpfoten. Großflächig darf hier gespielt, geknabbert und gedöst werden. Auf der gesamten Länge sind katzengerechte Pflanzen in Fächern kippsicher aufgehoben. Die angrenzende sisalbezogene Fläche ist groß genug für einige Katzen. Hier haben Haustiger ihren ganz persönlichen Kleingarten und Katzenspielplatz. Den Pflanzphantasien der Katzenhalter sind in diesem Garten keine Grenzen gesetzt. Ob rankendes Schönpolster oder hochwachsendes Gamander, der meermade „Katzengarten“ lässt sich immer wieder individuell für Katze und Mensch gestalten.

Aber nicht nur für die Samtpfoten ist dieses Tiermöbel eine Bereicherung, das massive Wohn-Design sieht in jedem Raum edel aus. In drei Farbvarianten erhältlich, ist der „Katzengarten“ ein zusätzliches Gestaltungselement des Wohnraums. 

26 Kilogramm, verteilt auf die Maße in Länge 86,0 cm x Breite 62,0 cm x Höhe 35,0 cm machen dieses Katzenmöbel besonders kippsicher. Vierfach seidenmatt lackiert ist der meermade „Katzengarten“ abwaschbar und aus 19 mm MDF gebaut, besonders robust. Alle verwendeten Materialien sind schadstoff- und lösemittelfrei.Die meermade Design- Tiermöbel sind ausschließlich im Fachhandel und in Onlineshops erhältlich.Bestellmöglichkeiten und Kataloge können unter www.meermade.de abgerufen werden.

openPR - Pressemeldungen kostenlos einstellen

Der Artikel wurde von openPR übernommen (Quelle)

 

Titelbild auf Flickr unter Creatice Commons Lizenz veröffentlicht (Stand 11.11.2011) NamensnennungKeine kommerzielle NutzungKeine Bearbeitung Bestimmte Rechte vorbehalten von hwro

Über den Autor

Kathrin

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com