Fundstücke

Roger Tabor: Katzen – Die Überlebenskünstler

Buchempfehlung des Monats – Januar

In seinem Buch „Katzen – Die Überlebenskünstler“ gibt Roger Tabor spannenden Einblicke in die Welt der Katzen – damals und heute. Ein hervorragend recherchiertes Buch, das ergänzend zu der gleichnamigen Fernsehserie der BBC/PRO7 erschienen ist.

Auszug aus dem Klappentext: „Der Ursprung der Hauskatze von ihren wilden Vorfahren bis heute war lange Zeit über ungeklärt. Roger Tabor forschte in den alten Gräbern und Tempeln Ägyptens, entdeckte frühe Fruchtsbarkeitskulte um die Gottheit Bastet, zu deren Ehren Millionen von katzen mumifiziert wurden. […] Tabor reiste um die ganze Welt, studierte die Anfänge der alten Rasen – die Angora-Katze in der Türkei, die Siam-Katze in Thailand, die Maine-Coon in den USA. Mit den ersten Katzenausstellungen bahebn sich unsere Vorstellunegn über die Katze erneut verändert.“

Über den Autor: „Roger Tabor ist ein führender Naturwissenschaftler, Biologe und Fernsehmoderator Englands. Seine Schriften und Forschungen machen ihn zum weltweit anerkannten Fachmann über die Hauskatze.“

Über den Autor

Kathrin

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com